Austausch | 
 

 Luca Justin Jones-Benson

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Luca Jones



Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 22.05.15
Alter : 22
Ort : Auf der Bühne! (:

Dein Charakter
Alter:
Tätigkeit:
Bitte nennt mich: Bitte gebt nur euren Vornamen oder euer Synonym ein. NICHT euren Nachnamen !

BeitragThema: Luca Justin Jones-Benson   Fr Mai 22, 2015 10:37 pm


About Yourself

Luca Justin Jones-Benson ist ein Junger 21 Jähriger Mann. Der seinen Traum, sein Hobby zu seinem Beruf gemacht hat. Er ist einer der Superstars heutzutage Die beschattet und genau beobachtet werden. Er ist einer von den Wenigen die im Madison Square Garden gesungen haben, Full house.
Er ist ein Höflicher, Lustiger nd etwas frecher junger Mann. Der sehr schnell Aggressiv werden kann. Wen jemand meint seine Freunde und Familie zu beleidigen.
Er ist Austauschlehrer im Studio 21, Da der andere Lehrer Urlaub genommen hat. Springt er für ein Jahr ein! hat aber auch sichtlich spass dabei.
PERSONAL
“I'm telling you, people. Everyday we wake up is another blessing. Follow your dreams and don't let anyone stop you. Never say never.”  


Vollständiger Name: Luca Justin Jones-Benson
Der Vollständige Name des Jungen Lautet Luca Justin Jones. es gibt keinen bestimmten Grund. Weshalb seine Eltern ihn so genannt haben. Aber er mag seinen Namen. Sein Name Luca bedeutet Licht. Wobei sein zweit Name Justin so viel wie der Gerechte heißt. Jones ist für ihn einfach ein Nachname. Viel weiss er über den Namen auch nicht wirklich. Sein zweiter Nachname. Benson, kommt von seinem Stiefvater.

Spitzname:JB, Lu, Jus
Von vielen wird er einfach Luca Genannt. Manche nennen ihn aber auch Luke, durch den Star Wars Film. Viele Nennen ihn neuerdings auch JB, durch seinen Zweiten Nachnamen und seinem Zweit Namen. Da es auch Leute gibt die ihn Auch Justin Nennen. Dann gibt es aber auch solche Abkürzungen wie, Lu, Jus, eben JB, usw.

Alter:21 Jahre
Am 4.4.1994 wurde er im Sternzeichen Widder Geboren. Er ist heute 21 Jahre Alt. An seinem Geburtstag, haute sein leiblicher Vater ab. Was er aber bis heute nicht weiß! Da es seine Mutter vor ihm Verheimlicht

Wohnort:Buenos Aires
Das ist einfach, Wen er nicht in der Schule lebt. Lebt er in einem kleinen, aber eigenen Anwesen mit seinen Besten Freunden. Mit denen er sich bis heute gut versteht und die er auch seit dem Kindergarten kennt.

Geburtsort:Texas, San Antonio US
Texas, ein Staat in den USA. Da wurde er geboren. Ganz genau in San Antonio. Er liebt sein Zuhause, leider ist er nur sehr selten dort. Durch die Vielen Termine. hat er kaum Zeit mehr. nachhause zu gehen. Luca Vermisst das alles sehr.

Tätigkeit: Schüler,Lehrer, sonstiges
Im ersten Punkt. Ist der Junge Sänger, auch ein berühmter. Er hat mit seinen 21 Jahren sehr viel erreicht. Und je nach dem, Arbeitet er an der schule als Lehrer. Weil es macht irgendwie keinen Sinn wen ein Star, der schon im Madison Square Garden war, full House, Schüler ist.


FAMILIA
“Keep Going Strong!”  


Mutter: Michelle Jones-Benson
Michelle Jones-Benson. Eine junge Frau von 30, bald 40, Jahren. Die Ihren Sohn etwa in seinem Alter Bekommen hat. Sie musste für ihn Stark sein als sein Vater einfach so aus ihrem Leben verschwand. Genau für diese Stärke bewundert Luca seine Mutter. Sie war so stark für ihn. Hat versucht ihm ein Gutes Leben zu ermöglichen, obwohl sie wenig hatten. Er liebt seine Mutter, die für ihn und seine Karriere alles aufgegeben hat und dafür Liebt, bewundert und Wertschätzt er sie mehr als alles andere.

Vater:Rocco Benson
Rocco Benson. Der Name seine Stiefvaters und auch seines Managers. Der Junge herr von nur 41 Jahren, ist heute so groß wie Scooter Braun im Manager Geschäft. Er kennt die nötigen Tricks um seine Schützlinge ganz nach oben zu bringen.  Luca mag ihn, er sieht ihn als ein vater, den er nie hatte. Er versucht es Rocco immer recht zu machen. Er ist glücklich das Rocco und seine Mum, Michelle, zusammen gekommen sind. Vor allem, weil er sie ja sozusagen verkuppelt hat.

Geschwister:Samara Jones-Benson
Junge 16 Jahre ist die kleine Alt und seine Liebe kleine Halbschwester. Dennoch sieht er sie wie eine richtige Schwester. Er Liebt sie. Doch sie hasst ihn. Weil sie das Gefühl hat, das er versucht immer alle Aufmerksamkeit auf sich selber zu ziehen. Dieser Hass führt manchmal auch so weit, das sie versucht ihn und seine Karriere zu vernichten!

Haustier:Romo
Romo ist eine ein Jahr alte Katze mit weißem Fell. er ist ziemlich klein, kleiner als normale Katzen. er hat Blaue Augen und ist dem luca sehr wichtig. Er hat seien Kater unglaublich lieb. Vor allem weil er immer da ist, und über all hin mitkommt.

Liebesleben:Singel
Tja, Single! Das soltle Man da am besten sagen, nicht?
Er sucht jedoch eine Freund. Nicht irgendeine. Sie muss ihn Lieben und nicht die Karriere die er hat oder sein Geld. Was auch einer der gründe ist, weshalb er immer einen anderen Namen sagt. Wen er Fremden Mädchen begegnet die ihn noch nicht kennen. Oder besser erkennen. Meistens sagt er dann einfach Luke. Die meisten wissen nicht, das ihn auch seine Freunde so nennen.



APARIENCIA
“look for the good”  


Aussehen.

"Kurze von Natur aus, braune Haare. Grün-braune, Hazel, Augen. Ein ovales Gesicht, ein spitzes Kinn, eine perfekte Nase und rosige Lippen und ein freundliches lächeln. Das macht mich, Thunder, aus!

Wie schon gesagt, ich habe braune bis dunkelbraune, dickere Haare auf dem Kopf die ganz leicht gewellt sind! Meine Frisur ist je nach Stimmung anders. Meistens Streich ich einfach nur durch sie und las es so, sieht auch am besten aus!

Meine Augenfarbe ist, grün-braun gemischt.  Sie zeigen meine Gefühle ganz genau aber man kann es nur merken wen man mich gut kennt! Wen ich traurig bin, sind sie matt und glanzlos. Wen ich glücklich bin, haben sie ein Funkeln und wen ich wütend bin, sind sie eher dunkel, was die meisten sofort merken, weil ich bin sehr oft wütend über irgend etwas. Aber das gehört ja zum Charakter!

Mein Kopf ist eher oval, ich habe ein spitzes Kinn und hohe Wangenknochen, die man aber kaum sieht. Meine Nase passt perfekt in mein Gesicht! Nun zu meinen Lippen, oh Gott wie ich es hasse über die zu reden! Eine gute und alte Freundin sagt, dass manche Mädchen manchmal sterben würden, um solche Lippen zu küssen. Mehr will ich auch nicht ins Detail!

Meine Körpergröße beträgt ungefähr 1.78, auf diese 1.78  sind ungefähr 67 Kilo verteilt!
Ich achte darauf, dass mein Körper immer gut trainiert ist. Was auch ein Grund ist das mein Körperbau eher Athletisch ist.

Ein Markenzeichen,  ist es das ich meistens irgend eine Kopf Bedeckung trage, Sei es ein Cowboyhut oder irgendwas anderes. Aber ich trage sie auch nicht wirklich immer! Also im Großen und Ganzen scheine ich auf den ersten Blick mega süß und wollen mich am liebsten durch Knuddeln."

CARÁCTER
“Two people can look at the same thing and see it differently..”



Persönlichkeit.


"Im Grunde genommen bin ich eigentlich ein Hilfsbereiter, Aufgestellter und sehr Spaßiger junge. Ich bin fast immer für jeden Blödsinn zu Haben. Was mir auch sehr oft irgend welchen Ärger bringt.
Doch wie jeder andere, habe auch ich nicht so gute Seiten. man sieht es mir zwar nicht richtig an, aber eines dieser Schlechten Charakterzügen ist, das ich manchmal so Faul bin das man mich Nirgendwo hin bringt! In solchen Zeiten, bin ich unausstehlich und nerve jeden um mich herum einfach und das ist nicht im Positiven gemeint. Zum Glück sind solche Tage eher selten. Da ich eher der Typ bin, der Spaß haben will, der Aktiv sein will!
Eine andere nicht so gute Charaktereigenschaft, von mir, ist das ich ziemlich schnell sehr aggressiv werden kann. Man glaubt es zwar kaum, aber es ist so. Meistens passiert das aber, wen man mich, Meine Mutter, oder meine Freunde Beleidigt. Provoziert oder den drei dingen versucht zu drohen! Dann kann auch ich vom Lieben Bubby, zum Schlägertypen wechseln.
Ich Empfinde auch sehr schnell misstrauen. Was eher damit zusammen hängt, das ich schon einmal nur ausgenutzt wurde!
Ein weiteres teil was an mir negativ ist...ich bin Depressiv. Manchmal mehr manchmal weniger! Manchmal auch gar nicht. Es kommt je nach Situation oder sonst was an!
Okay, das waren jetzt eindeutig zu viele Negative sachen. Was könnte Man im Guten noch schreiben?
Hmm...Tja, Striche? Es kann ab und zu mal vorkommen das ich anderen, sehr gerne streiche spiele. Treibe es aber nie zu weit. Ich weiss genau wen etwas noch Lustig ist und wann etwas überhaupt nicht mehr als Spaß aufgenommen werden kann. Da es selten zu solchen Situationen kommt, ist das weniger das Problem. Aber wen es mal vorkommt. Dann entschuldige mich mich natürlich sofort.
Von meiner Mutter wurde ich gut erzogen! Höflich und Scharmant, selbst das kann ich gut sein. Bei Veranstaltungen, mit Fans oder gar mit Freunden. Überall tretet die Erziehung meiner Mutter in Erscheinung. Das kann man Positiv, wie auch Negativ ansehen. Ich selber sehe das als Positiv! Selbst bei Situationen, bei denen ich sonst immer ausraste. Versuche ich immer ruhig zu bleiben und den Menschen einfach nicht zu beachten. So hören sie auch schnell mit den Beleidigungen und allem anderen auf. Wen sie erkennen, das es nichts Nützt.
Mit kleinen Kindern, mit diesen verbringe ich meine Zeit am Liebsten. Meine Mutter, Michelle, ist momentan Schwanger und bekommt einen jungen. Auch wen ich viel unterwegs bin, versuche ich mir Zeit für meine Familie zu nehmen. Bald möchte ich auch eine eigene haben. Aber dazu fehlt wohl oder übel die richtige Frau an meiner Seite."

Stärken/Fortalezas
- Singen
- Tanzen
- Instrumente spielen (Gitarre, Trommeln usw)
- Songwirter
- Schwimmen
- Basketball

Schwächen/Debilidades
- Zuhören
- Klettern
- Ist Manchmal Faul
- Laktoseintoleranz
- Mathematik
- Fussball

Vorlieben/Preferencias
- Singen
- Tanzen
- Handball
- Basketball
- Songs schreiben
- Zeichnen

Abneigungen/No le gusta
- Haters
- Blut
- Streit
- Machos/Angeber
- Zicken/Tussen
- Lügner


PASADO
“Haters will say what they want, but their hate will never stop you from chasing your dream”  


Vergangenheit.

"Mein Leben begann vor 21 Jahren. Am 4.4. 1994. In San Antonio, Texas Den Vereinigten Staaten Amerikas! Was auch gleichzeitig der Tag ist, an dem mein Leiblicher Vater schiss bekommen hat von der Verantwortung und abgehauen ist.
Doch es dauerte nicht lange, nur etwa vier Jahre. Da Lernte meine Mutter, Rocco kennen. Damals waren sie nur Freunde. Doch in einer Nacht. Als beide Betrunken waren. Passierte es und meine kleine Schwester Samara kam ein Jahr später auf die Welt. Rocco war so ganz anders als mein richtiger Vater. Er stellte sich der Verantwortung und war für seine Tochter da. Doch zusammen waren meine Mum und er noch lange nicht!
Ein Jahr Später, kam ich dann in den Kindergarten. Wo ich mine, heute, vier besten Freunde kennen lernen durfte. Alex, Robert, Zach und Taylor, das einzige Mädchen von uns fünf. Wir nannten uns die Foolish Five, oder auch die Red Tigers, weil wir alle die Farbe rot mochten und unser Lieblingstier damals der Tiger war.
Schon im Kindergarten hab ich viel mit Musik zu tun gehabt. Habe als Spass ein wenig auf Stühlen herum getrommelt, manchmal auch auf der Ukulele gespielt. Die in Roccos Büro lag. Allein schon im  alter von 7 Jahren hat mich du Musik einfach von grund auf begeistert. Meinen ersten Text schrieb ich jedoch erst mit 11. Rocco hatte gemerkt wie viel Freude mir das ganze macht. Deshalb hatte er mir ein Schlagzeug gekauft, als ich 9 Jahre alt war, kurz vor meinem 10 ten Geburtstag auch eine Gitarre. Es wäre blöd von mir zu sagen, das ich mir alles alleine und selber beigebracht habe. Das stimmt so nicht ganz! Rocco hatte mir damals ein wenig geholfen!
Das ganze ging so weit, das ich meinen ersten Song mit 11 versuchte zu schreiben und auch in einen Kirchenchor gegangen bin. Verrückt ich weiss, aber ich war 11, da will man halt vieles Ausprobieren. Doch ich habe schnell gemerkt, dass das eigentlich gar nichts für mich ist! Nach einem Jahr habe ich dann jedoch aufgehört damit und habe angefangen, alleine zu Singen.
Aus Langeweile und der Tatsache das in meiner alten Heimat nie was passierte. Nahm ich an einem kleinen Talentwettbewerb in der Schule teil. Es sollte nur Spaß werden, wurde letztendlich auch nur Zweiter. Also macht mir das nicht viel aus!
Damals war ich gerade mal 12 Jahre alt. Ein Junge am Anfang seiner Pubertät. Doch das hat mein leben total umgekrempelt!

Es war ein ganz normaler Tag, ich kam von der Schule nachhause, wollte mir was aus dem Kühlschrank holen. Plötzlich kam Rocco zu mir, Auf seinen Augen ein ernster Blick, er meinte wir müssen Reden. Erst dachte ich, er wollte mit mir über die schlechten Noten Reden, die ich in Mathe hatte, noch immer habe. Doch als er meinte, das es um meine Zukunft gingen würde ich stutzig. Er sagte, das er in mir großes Potential sehen würde und er sagte diese Worte: "Ich würde dich gerne mal, Usher und Antonio „L. A.“ Reid vorstellen", dem damaligen Chef der Island Def Jam Records. Damals wusste ich noch nicht richtig, was das hieß, wer dieser Antonio war. Aber meinem Idol, Usher, zu begegnen, zu treffen udn vor ihm singen zu können, dass lies ich mir auf keinen Fall entgehen.
Ein Monat später war es dann so weit. Wir Flogen nach L.A. Die Stadt war damals so groß für mich. Es war so neu und so Fremd. Ich kannte mich dort gar nicht aus, vor allem aus dem Grund, das ich nie wirklich aus San Antonio raus gekommen bin. Und auf einmal war ich in Las Vegas? Für einen 12 Jährigen ist das was großes!
Rocco, brachte mich in einem Violetten Wagen, meine zeite Lieblingsfarbe damals, zu den Studios. Wo ich vor Antonio"L. A." Reid und Usher singen musste. Das einzige Wort was mir da einfällt ist, Nervosität, ich war ein reines Nervenbündel. Aber kaum startete die Musik, gab ich mich ihr hin und sang einfach.
Beide waren sofort von mir begeistert. Antonio „L. A.“ Reid, war sogar so begeistert das er mir einen Plattenvertrag bei Island Records unter vertrag nahm. Später auch von einigen anderen Labels wie: Republic Records, Young Money Entertainment, Universal Republic und auch Cash Money Records. Dazu gehören noch weitere wie: Island Def Jam Music Group, RBMG Records und Schoolboy Records.
Also im kurzen und ganzen, Rocco hatte mich gefragt ob ich das singen zu meinem Beruf machen will, und ich habe ja gesagt.
Ich muss eigentlich auch gar nichts mehr erklären, weil es schon auf der Hand liegt, Ich bin berühmt! Habe meinen Traum verwirklicht.
Vor einem Jahr, hatte ich meinen wichtigsten und grössten auftritt. Ich war 20 Jahre alt, hatte schon mehrere Konzerte hinter mir, Zwei weltouren und hatte mich endlich an was großes gewagt! Den Madison Square Garden!
Nur die erfolgreichsten und besten wie: Michael Jackson, Beatles , Abba, Taylor Swift und Justin Bieber, haben in dieser Halle vor ausverkaufter halle Beformt. Ich war der nächste in dieser Reihe.  Es war die Halle, der besten!
Und genau diese Arena, wurde innerhalb von nur 10 Minuten ausverkauft. So schnell war es bei keinem passiert. Ich hatte mit einer Last Minute Sold out gerechnet. Aber nicht dass das schon in 10 Minuten passiert war. Als man uns das sagte, war ich hin und weg.
Die Show ging für Wochen in die Zeitungen und Magazine. Ich zog es nochmal durch, um meine Fans nicht zu enttäuschen. Insgesamt habe ich schon zweimal, vor ausverkaufter Arena, beformt und gesungen. Darauf bin ich Stolz und darauf kann ich auch stolz sein.
Aber durch den ganzen Wirbel, sind meine Freunde und mein Familie ziemlich kurz gekommen. Weswegen ich mich jetzt für einige Zeit zurück ziehe um Zeit mit ihnen zu verbringen. Sicher veröffentliche ich  Lieder in der Zeit und gebe Konzerte, ein neues Album ist  in Planung, aber kommt erst nächstes Jahr raus. Also ist touren auch nicht gerade das Thema. Ich nutze die Zeit lieber, um anderen zu Helfen. Die ihren Traum verwirklichen wollen. Und genau deshalb bin ich in das Studio 21 gegangen. Aber auch das wird nur für kurze Zeit sein. Den voraussichtlich ist das ganze nur ein Jahr. Ehe es wider richtig los geht.
Ach was ich da fast vergessen hätte! Durch diese ganzen Turbulenzen, Haben sich Rocco und meine Mum endlich die Liebe gestanden und haben geheiratet.
LA CARA DETRÁS DE ÉL
“Stay humble”


Dein Name:  Vanessa
Avatarperson:  Austin Mahone
Dein Alter: 15 Jahre
Charakterweitergabe?:  nein
Setweitergabe?: jein!
Steckbriefweitergabe?: nein!
Regeln gelesen?: JA [x] NEIN []
Codewort: #by Desi
Sonstiges: Ja ich füge das Feld hier mal schnell dazu! xD. Zwar wollte ich sagen, das ich Charakter, Aussehen und manchmal auch Vergangenheit, öfters in der Ich-Form schreibe. Da mir das viel einfacher geht als anders herum! nur als Erklärung. Aber ich setze das immer in "" diese Zeichen!

code by realis @ TCP


Zuletzt von Luca Jones am Sa Mai 23, 2015 11:48 am bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Violetta Castillo
Admina
Admina


Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 23.03.15
Alter : 16

Dein Charakter
Alter: 17
Tätigkeit: Schülerin des Studio 21
Bitte nennt mich: Desi

BeitragThema: Re: Luca Justin Jones-Benson   Sa Mai 23, 2015 7:55 pm


Bitte trage dich noch in die Listen ein!
Nach oben Nach unten
http://juntos-somos-mas.forumieren.com
 
Luca Justin Jones-Benson
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Fielding, Helen - Bridget Jones 1 - Schokolade zum Frühstück
» Kenan Lioyd-Jones

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Violetta RPG :: 
>>EVERYTHING FOR THE ||RPG||<<
 :: * Accepted Applications :: Herren :: G-L
-
Gehe zu: